Adventsnebel

In der Mittagspause fahre ich an die Förde und bin überrascht: sie ist märchenhaft nebelverhangen.

Auf der Reventloubrücke ist ein Fotograf unterwegs, der dasselbe Motiv zu fotografieren scheint, wie ich. Schwer bepackt mit Fotoausrüstung sieht er ernst an mir vorbei. Ich spreche ihn nicht an. Schweigend fotografieren wir in den Nebel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.