Auf dem Schafberg

BlickvomSchafsberg

Die Schafe blöken, die Luft riecht nach Salz und am Horizont glitzert die Nordsee. Auf einem himmelblauen Leihfahrrad radle ich vom Deich zum Schafberg.

Dort erzählt mir der ehrenamtliche NABU-Naturschutzwart von den Knutts, die im Watt ihr Gewicht für den Flug ins Überwinterungsgebiet verdoppeln.

Über uns rauschen vier Schwäne am Himmel Richtung Festland. Rundherum Salzwiesen und Weite. Ein besonderes Fleckchen Erde.

3 Gedanken zu „Auf dem Schafberg

  1. Pingback: Ergebnisse der Woche ab dem 2014-09-19 - Iron Blogger Kiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.